Informationen zum Coronavirus

Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die geänderten Fassungen treten am Mittwoch, den 27. Mai 2020 bzw. Dienstag, den 02. Juni 2020 in Kraft und sehen einige Lockerungen bei den bisher geltenden Regelungen vor. Maskenpflicht, Abstandsgebot und einige Kontaktbeschränkungen bleiben bestehen.
Weitere Informationen finden Sie unter "Mehr erfahren" oder unter Rathaus & Service - Coronavirus.

  
 

Bürgerbus: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Aktuelle Sprache: DeutschWechsel zur Webseite auf Französisch

Hauptbereich

Steinheimer Bürgerbus

Die Gemeinde Steinheim bietet seit dem 17.09.2012 den Steinheimer Bürgerbus an. Dieser fährt hierfür eigens für den Bürgerbus eingerichtete Haltestellen in den Orten Steinheim, Söhnstetten, Gnannenweiler und Neuselhalden an.

Den Bürgerbus nutzen pro Monat rund 60 Fahrgäste.

 

Wann fährt der Bürgerbus?

Der Bürgerbus kann zwei Mal pro Woche jeweils montags und donnerstags in Anspruch genommen werden. Pro Tag gibt es 4 Fahrten im Gemeindegebiet.

Ausnahme: An Feiertagen fährt der Bürgerbus nicht!

Im Jahr 2020 fährt der Bürgerbus an folgenden Tagen nicht:

06.12.2020 Heilige Drei Könige
13.04.2020 Ostermontag
21.05.2020 Christi Himmelfahrt
01.06.2020 Pfingstmontag
11.06.2020 Fronleichnam

Zu welchen Zeiten der Bürgerbus fährt, können Sie dem folgenden Fahrplan entnehmen:

  

Zu welchem Zweck dient der Bürgerbus?

Der Bürgerbus dient zur Beförderung von Menschen jeglichen Alters. Mit dem Bürgerbus erreichen Sie bequem:

  • Ihren Arzt
  • Den Supermarkt
  • Das Rathaus

Wie viel kostet der Bürgerbus?

Der Fahrpreis beträgt 1,00 €. Sollten Sie allerdings eine Monatskarte oder einen Behindertenausweis vorzeigen können, so fahren Sie kostenlos mit.

Hat der Bürgerbus einen Stauraum?

Ja. Der Bürgerbus hat einen großen Kofferraum, so dass Sie all Ihre Einkaufstaschen und ggf. Gehhilfen dort verstauen können.

 

Wie viele Personen können mitfahren?

Der Bürgerbus hat für 8 Fahrgäste Platz.

Wie werde ich Bürgerbusfahrer/in?

Für den Bürgerbus benötigen Sie einen Fahrgastbeförderungsschein.

Sollte Sie noch keinen Fahrgastbeförderungsschein besitzen, so kann gerne einer über die Gemeinde beantragt werden.

Es erfolgt eine Kostenübernahme des Fahrgastbeförderungsscheins durch die Gemeinde Steinheim.

Sollte Ihr Interesse an dem ehrenamtlichen Fahren des Bürgerbusses geweckt worden sein, so melden Sie sich gerne bei Frau Mittelstädt. Hier erhalten Sie auch Auskünfte über die benötigten Unterlagen zur Beantragung.

 

Infobereiche

Highlights

Meteorkrater – Museum

Vor etwa 15 Millionen Jahren entstand durch den Einschlag eines Meteoriten das Steinheimer Becken – der heute wohl besterhaltene und prägnanteste Meteoritenkrater mit Zentralkegel.

Heimatstube auf dem Klosterhof

Pflege von Brauchtum, Vorführungen alter Handwerkstechniken und die Bewahrung von Ausstellungsstücken aus früherer Zeit sind die Aufgaben des Heimatvereins Steinheim e. V.

Interaktiver Wentallehrpfad

Die bizarren Dolomitfelsen, von einem einstigen Flusslauf geformt, machten ein Trockental im Gemeindegebiet im Laufe der Jahrhunderte zum sagenumwobenen Wental. Seit dem Jahr 2010 führt der interaktive Wentallehrpfad von Steinheim aus durch das Wental bis zum Landhotel Wental, das sich bereits auf der Gemarkung Essingen befindet.

Gemeindewald

Steinheim hat einen sehr großen Wald, die Wälder der Gemarkung Steinheim zählen zum Albuch, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet der Schwäbischen Alb.