Seite drucken
Gemeinde Steinheim am Albuch

Mobil bleiben wenn es darauf ankommt!

Das Bürgermobil wurde von der Gemeinde Steinheim ins Leben gerufen und soll zur Verbesserung der Mobilität von Senioren und mobilitätseingeschränkten Personen (jeden Alters) in der Gemeinde
beitragen. Finanziert wird das Projekt von der Gemeinde Steinheim und auf Spendenbasis.

Für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Steinheim, die über kein eigenes Fahrzeug verfügen, momentan nicht selber fahren oder den öffentlichen Personennahverkehr nicht nutzen können, gibt es das Bürgermobil. Der Service kann für persönliche Erledigungen wie zum Beispiel für Behördengänge, Besuche bei Bekannten, Banktermine und kirchliche Veranstaltungen genutzt werden. Sie werden von zu Hause abgeholt und wieder nach Hause gefahren. 
Da es sich um einen freiwilligen Fahrdienst handelt, ist eine Begleitung z. B. zum Einkaufen, in die Arztpraxis etc. nicht möglich.

Um Fahrgäste und Fahrer gleichermaßen vor einer Corona-Infektion zu schützen, gelten im Bürgermobil Hygieneregeln.

  • Die Fahrgäste sind verpflichtet, eine Mund-Nasen-Bedeckung mit sich zu führen und sie im Fahrzeug aufzusetzen. Ausgenommen von der Maskenpflicht sind Kinder unter 6 Jahren und Personen, bei denen das Tragen einer Maske aus medizinischen oder sonstigen zwingenden Gründen nicht möglich ist, z.B. Asthmatiker.
  • Personen mit Symptomen wie Husten, Schnupfen oder Fieber werden nicht befördert.

Wir freuen uns auf Ihre Mitfahrt in unserem Bürgermobil!

Wie funktioniert´s?

Anrufen:
Anmeldung am Vortag bis 14:00 Uhr unter dieser Telefonnummer:

Mobiltelefon: 0172 4227740

Buchen:
Abfahrt: Datum, Uhrzeit, Name, Anschrift, Telefon
Ziel: Anschrift
Evtl. Wartezet: ca. wie lange?
Evtl. Rückfahrt: Uhrzeit
Evtl. Beförderung mit Rollator
Evtl. Mitfahrt einer Begleitperson


Mitfahren:
Die Fahrt beginnt und endet an der jeweiligen Haustür.

Wann fährt das Bürgermobil?

Dienstags 08:00 – 12:00 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr
Donnerstags 08:00 – 12:00 Uhr
13:30 – 18:00 Uhr


Ausnahme: An Feiertagen fährt der Bürgerbus nicht!

     

Wer kann den Fahrdienst nutzen?

Das Bürgermobil ist für alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 70. Lebensjahr sowie für alle mobilitäseingeschänkte Personen (jeden Alters) der Gemeinde Steinheim am Albuch. Die Mitnahme eines Rollators ist möglich. Sie werden direkt von zu Hause abgeholt und wieder nach Hause gebracht.

Wohin fährt das Bürgermobil?

Fahrten innerhalb der Gemeinde Steinheim mit den Teilorten werden abgedeckt. Im Einzelfall können dringende Fahrten im Umkreis von 15 km durchgeführt werden.

Was kostet eine Fahrt?

Die Fahrt im Bürgermobil ist kostenfrei - eine Spende zur Deckung der Betriebskosten wird jedoch gerne angenommen.

 

Wir freuen uns über Spenden:


Gemeinde Steinheim am Albuch
Raiffeisenbank Steinheim:
IBAN: DE15 6006 9158 0000 5400 05
BIC: GENODES1SAA

Kreissparkasse Heidenheim:
IBAN: DE70 6325 0030 0000 8802 37
BIC: SOLADES1HDH

Heidenheimer Volksbank:
IBAN: DE68 6329 0110 0102 8630 08
BIC: GENODES1HDH

Wer sind die FahrerInnen?

Aktuell fahren über 14 ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger das Bürgermobil. 

Wie werde ich BürgermobilfahrerIn?

Sollte Ihr Interesse an dem ehrenamtlichen Fahren des Bürgermobils geweckt worden sein, so melden Sie sich gerne bei Frau Mittelstädt. 

 
http://www.steinheim.com//leben-wohnen/mobilitaet/buergermobil