Informationen zum Coronavirus

Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die geänderten Fassungen treten am Mittwoch, den 27. Mai 2020 bzw. Dienstag, den 02. Juni 2020 in Kraft und sehen einige Lockerungen bei den bisher geltenden Regelungen vor. Maskenpflicht, Abstandsgebot und einige Kontaktbeschränkungen bleiben bestehen.
Weitere Informationen finden Sie unter "Mehr erfahren" oder unter Rathaus & Service - Coronavirus.

  
 

Aktuelles: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Aktuelle Sprache: DeutschWechsel zur Webseite auf Französisch

Hauptbereich

Newsbereich

Corona: Soforthilfe für Unternehmen
Artikel vom 27.03.2020

Corona: Soforthilfe für Unternehmen

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat ein Soforthilfeprogramm aufgelegt: Gewerbliche Unternehmen, Sozialunternehmen und Angehörige der Freien Berufe, die sich ...
Beilagen für Kinder im Albuch Bote
Artikel vom 27.03.2020

Beilagen für Kinder im Albuch Bote

zum Basteln, Malen und Rätseln
Allgemeinverfügungen des Landratsamtes Heidenheim zum Schutz vor der Verbreitung des Coronavirus
Artikel vom 26.03.2020

Allgemeinverfügungen des Landratsamtes Heidenheim zum Schutz vor der Verbreitung des Coronavirus

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Coronavirus hat das Landratsamt Heidenheim eine Allgemeinverfügung zur häuslichen Absonderung erlassen. Die Gemeinde Steinheim bzw. die Ortspolizeibörde wird ...
Einzug der Kindergartengebühren und der Schulkindbetreuung
Artikel vom 24.03.2020

Einzug der Kindergartengebühren und der Schulkindbetreuung

In Absprache mit den kirchlichen und freien Trägern haben sich die Verantwortlichen in Steinheim entschieden, bis auf Weiteres ab April vom Einzug der Kindergartengebühren und der Gebühr für die ...
Dringender Appell an die Bevölkerung des Landkreises Heidenheim im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Artikel vom 22.03.2020

Dringender Appell an die Bevölkerung des Landkreises Heidenheim im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger des Landkreises Heidenheim, seit einigen Wochen beobachten wir mit großer Sorge die Ausbreitung des Coronavirus auf der ganzen Welt. Eine beunruhigend hohe Zahl an ...
Diese Veranstaltungen werden ABGESAGT
Artikel vom 20.03.2020

Diese Veranstaltungen werden ABGESAGT

Aufgrund der aktuellen Situation werden folgende Veranstaltungen in und um Steinheim abgesagt.
"Tag des Waldes" am 21. März 2020
Artikel vom 20.03.2020

"Tag des Waldes" am 21. März 2020

In diesem Jahr pflanzte der SDW Schutzgemeinschaft Deutscher Wald im Rahmen des „Tag des Waldes“ gemeinsam mit den Revierförstern der Gemeinde Steinheim auf dem Kinderfestplatz zwei Esskastanien.
Landesweite Schließung von Kindergärten und Schulen
Artikel vom 18.03.2020

Landesweite Schließung von Kindergärten und Schulen

Ab Dienstag, 17. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 sind alle Kindergärten und Schulen landesweit geschlossen.
Integrationsmanager bis auf Weiteres nicht im Rathaus
Artikel vom 18.03.2020

Integrationsmanager bis auf Weiteres nicht im Rathaus

Ab sofort findet die Sprechstunde des Ingerationsmanagers im Rathaus bis auf Weites nicht mehr statt. In dringenden Fällen können Sie sich gerne an den Integrationsmanager Herrn Schimbera ...
25 Einträge

Infobereiche

Highlights

Meteorkrater – Museum

Vor etwa 15 Millionen Jahren entstand durch den Einschlag eines Meteoriten das Steinheimer Becken – der heute wohl besterhaltene und prägnanteste Meteoritenkrater mit Zentralkegel.

Heimatstube auf dem Klosterhof

Pflege von Brauchtum, Vorführungen alter Handwerkstechniken und die Bewahrung von Ausstellungsstücken aus früherer Zeit sind die Aufgaben des Heimatvereins Steinheim e. V.

Interaktiver Wentallehrpfad

Die bizarren Dolomitfelsen, von einem einstigen Flusslauf geformt, machten ein Trockental im Gemeindegebiet im Laufe der Jahrhunderte zum sagenumwobenen Wental. Seit dem Jahr 2010 führt der interaktive Wentallehrpfad von Steinheim aus durch das Wental bis zum Landhotel Wental, das sich bereits auf der Gemarkung Essingen befindet.

Gemeindewald

Steinheim hat einen sehr großen Wald, die Wälder der Gemarkung Steinheim zählen zum Albuch, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet der Schwäbischen Alb.