Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Die neue Corona-Verordnung des Landes gilt ab dem 06. August. Die Geltungsdauer wird bis zum 30. September 2020 verlängert.
Weitere Informationen finden Sie unter "Mehr erfahren" oder unter Rathaus & Service - Coronavirus.

  
 

Aktuelles: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Aktuelle Sprache: DeutschWechsel zur Webseite auf Französisch

Hauptbereich

Gutscheine statt Kinderfest - Kinder der Gemeinde Steinheim erhalten als Ersatz Gutscheine für die ausgefallenen Kinderfeste

Artikel vom 15.07.2020

Gutscheine statt Kinderfest - Kinder der Gemeinde Steinheim erhalten als Ersatz Gutscheine für die ausgefallenen Kinderfeste

Die Kinderfeste haben in der Gemeinde eine lange Tradition und hätten dieses und nächstes Wochenende mit einem gewohnt bunten Zug auf den Kinderfestplatz stattgefunden. Über 400 Kinder wären allein in Steinheim mitgelaufen. Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Gemeinde schweren Herzens die Feste in Steinheim und Söhnstetten absagen müssen.

Die Gutscheine im Wert von insgesamt 5 Euro können in der Zeit vom 13.07. bis 30.09. 2020 in der Gemeinde Steinheim eingelöst werden. Vor Einlösen der Gutscheine ist es wichtig selbst nachzufragen, ob das jeweilige Geschäft, der Gastronomiebetrieb oder die jeweilige Einrichtung die Gutscheine entgegennimmt.

Alle Kindergartenkinder sowie Grundschulkinder dürfen sich also freuen, wenn die Gutscheine von ihren Erzieherinnen und Erziehern bzw. Lehrerinnen und Lehrern ausgeteilt werden.

 

An die Gewerbetreibenden:

Sehr geehrte Gewerbetreibende, Gastronomietreibende oder Inhaber des örtlichen Gewerbe- und Handels,

mit dieser Aktion wollen wir nicht nur den Kindern für das entgangene Kinderfest eine Freude machen, sondern auch Sie als Teil des örtlichen Gewerbes/Handels unterstützen. Eine Verpflichtung zur Teilnahme besteht nicht. Sollten Sie sich jedoch zur Teilnahme entscheiden, können Sie die Gutscheine vom 13.07. bis 30.09.2020 entgegennehmen und diese gesammelt bis zum 27.10.2020 bei der Gemeinde, Hauptamt, Ebene 4, Zimmer 4.02 abgeben. Eine Anmeldung zur Teilnahme an der Aktion ist nicht notwendig.

Ich bedanke mich daher im Voraus bei allen, die diese Aktion unterstützen sowie für Ihre Kooperationsbereitschaft.

 

Ihr

 

Holger Weise

Bürgermeister  

Infobereiche

Highlights

Meteorkrater – Museum

Vor etwa 15 Millionen Jahren entstand durch den Einschlag eines Meteoriten das Steinheimer Becken – der heute wohl besterhaltene und prägnanteste Meteoritenkrater mit Zentralkegel.

Heimatstube auf dem Klosterhof

Pflege von Brauchtum, Vorführungen alter Handwerkstechniken und die Bewahrung von Ausstellungsstücken aus früherer Zeit sind die Aufgaben des Heimatvereins Steinheim e. V.

Interaktiver Wentallehrpfad

Die bizarren Dolomitfelsen, von einem einstigen Flusslauf geformt, machten ein Trockental im Gemeindegebiet im Laufe der Jahrhunderte zum sagenumwobenen Wental. Seit dem Jahr 2010 führt der interaktive Wentallehrpfad von Steinheim aus durch das Wental bis zum Landhotel Wental, das sich bereits auf der Gemarkung Essingen befindet.

Gemeindewald

Steinheim hat einen sehr großen Wald, die Wälder der Gemarkung Steinheim zählen zum Albuch, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet der Schwäbischen Alb.