Aktuelles: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Aktuelle Sprache: DeutschWechsel zur Webseite auf Französisch

Hauptbereich

Startschuss für den neuen Edeka-Markt

Artikel vom 04.09.2020

Mit einiger Verzögerung erfolgte vergangene Woche der Spatenstich für den neuen Edeka-Markt im Gewerbegebiet „Am Kreisel“. Grund für die Verzögerung war ein vom Regierungspräsidium Stuttgart gefordertes „Zielabweichungsverfahren“, welches den Nachweis über die Eignung des Standortes erbringen musste. Am 30.06.2020 stimmte der Gemeinderat mit etwa 4 Monaten Verzögerung der Änderung des Bebauungsplans und dem eingereichten Baugesuch in öffentlicher Sitzung zu. Inzwischen liegt die Genehmigung für das Bauvorhaben vor und die Bauaufträge sind vergeben, direkt nach dem Spatenstich wurde bereits mit den Erdarbeiten begonnen.

Froh über das Ende des zähen Verfahrens zeigte sich Bürgermeister Holger Weise beim Spatenstich. Er betonte, dass sich die Mehrheit der Steinheimer Bürger auf den Markt freue, gleichwohl ihm bewusst ist, dass der Markt Auswirkungen auf innerörtliche Geschäfte haben wird. Weise ist jedoch davon überzeugt, dass den Steinheimern die Qualität der örtlichen Metzger und Bäcker bewusst ist und sie daher weiterhin auch dort einkaufen werden.

Gebaut wird zunächst nur der Edeka Markt, auf den von vielen Bürgern gewünschten Drogeriemarkt muss noch gewartet werden. Der Ulmer Robert Straub, Bauherr des Vorhabens, berichtete von Verhandlungen mit allen drei großen Drogeriemarktketten, die leider bislang nicht zu einem positiven Ergebnis führten. Volker Deroni von der Edeka-Gruppe ist der Meinung, dass die Drogeriemärkte spätestens dann kommen, wenn das entsprechende Kundenaufkommen da ist. Das würden die bisherigen Erfahrungen zeigen. Diesen Optimismus zeigte auch der Steinheimer Horst Trittler, Planer von der beauftragten Heinrich Hebel Gewerbe- und Industriebau GmbH: Es werden baulich bereits alle Vorkehrungen für den Anbau eines Drogeriemarktes geschaffen. Ein Vollausbau zum jetzigen Zeitpunkt würde auf Grund der unterschiedlichen baulichen Vorstellungen der Drogerieketten noch keinen Sinn machen.

Wann der Edeka-Markt eröffnen soll, hängt vor allem an den unklaren Wetterverhältnissen im Winterhalbjahr. Die Beteiligten rechnen mit einer Eröffnung im August/September 2021.

Infobereiche

Highlights

Meteorkrater – Museum

Vor etwa 15 Millionen Jahren entstand durch den Einschlag eines Meteoriten das Steinheimer Becken – der heute wohl besterhaltene und prägnanteste Meteoritenkrater mit Zentralkegel.

Heimatstube auf dem Klosterhof

Pflege von Brauchtum, Vorführungen alter Handwerkstechniken und die Bewahrung von Ausstellungsstücken aus früherer Zeit sind die Aufgaben des Heimatvereins Steinheim e. V.

Interaktiver Wentallehrpfad

Die bizarren Dolomitfelsen, von einem einstigen Flusslauf geformt, machten ein Trockental im Gemeindegebiet im Laufe der Jahrhunderte zum sagenumwobenen Wental. Seit dem Jahr 2010 führt der interaktive Wentallehrpfad von Steinheim aus durch das Wental bis zum Landhotel Wental, das sich bereits auf der Gemarkung Essingen befindet.

Gemeindewald

Steinheim hat einen sehr großen Wald, die Wälder der Gemarkung Steinheim zählen zum Albuch, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet der Schwäbischen Alb.