Kommunales Testzentrum wird zum Bürgertestzentrum im Manfred-Bezler-Saal

Anmelden können sich die Bürgerinnen und Bürger über das Formular bzw. über den Anmeldebogen im Rathausfoyer oder Online (wählen Sie hierfür "Einzeltermin buchen" aus).
Bis zum Vortag 12 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger anmelden. Für die Testung an einem Montag ist die Anmeldung bereits am Freitag, 12 Uhr bei der Gemeinde abzugeben.

Die Terminbestätigung und Angabe der genauen Zeit erfolgt sodann telefonisch durch das Bürgerbüro.

 
 

Aktuelles: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Aktuelle Sprache: DeutschWechsel zur Webseite auf Französisch

Hauptbereich

Steinheims Flora – Wir suchen Ihre Bilder! Kalender der Bürgerstiftung für das Jahr 2022

Artikel vom 04.03.2021

Kaum hat das Jahr 2021 so richtig begonnen, startet die Bürgerstiftung Steinheim bereits mit den Vorbereitungen für den nächsten Kalender. Dieser soll natürlich erst ab Oktober zu haben sein. Doch die Aktion benötigt etwas Vorlauf zur Auswahl der Bilder, zur Gestaltung und zum Druck. Auch die Fotos müssen vielleicht noch gemacht werden.

Der jüngste Kalender der Bürgerstiftung war ein toller Erfolg mit vielen schönen Rückmeldungen aus der Bevölkerung, an dem wir anknüpfen wollen, so Bürgermeister Holger Weise.

Das Thema des Kalenders für das Jahr 2022 soll lauten „Steinheims Flora – rund um die Heideflur“. Der Aufruf geht an alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Steinheim. Nahaufnahmen von Pflanzen, Blüten, Blumen, Bäumen oder Sträuchern, dazugehörig die Umgebung, in der sie zu finden sind, so die Idee der Bürgerstiftung. Es geht also jeweils um zwei Bilder.

Die Bilder können bis 04. Juli 2021 eingereicht werden. Bevorzugt per E-Mail an: m.groeber@steinheim.com.

Unter allen Einsendungen werden durch Mitglieder der Bürgerstiftung die schönsten Fotografien ausgewählt, die dann einen Platz im neuen Kalender 2022 finden. Der Fotograf wird unter dem jeweiligen Bild namentlich genannt.
 

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Ihre Bürgerstiftung

Kontakt: Marina Gröber│m.groeber@steinheim.com│07329 9606-11

Infobereiche

Highlights

Meteorkrater – Museum

Vor etwa 15 Millionen Jahren entstand durch den Einschlag eines Meteoriten das Steinheimer Becken – der heute wohl besterhaltene und prägnanteste Meteoritenkrater mit Zentralkegel.

Heimatstube auf dem Klosterhof

Pflege von Brauchtum, Vorführungen alter Handwerkstechniken und die Bewahrung von Ausstellungsstücken aus früherer Zeit sind die Aufgaben des Heimatvereins Steinheim e. V.

Interaktiver Wentallehrpfad

Die bizarren Dolomitfelsen, von einem einstigen Flusslauf geformt, machten ein Trockental im Gemeindegebiet im Laufe der Jahrhunderte zum sagenumwobenen Wental. Seit dem Jahr 2010 führt der interaktive Wentallehrpfad von Steinheim aus durch das Wental bis zum Landhotel Wental, das sich bereits auf der Gemarkung Essingen befindet.

Gemeindewald

Steinheim hat einen sehr großen Wald, die Wälder der Gemarkung Steinheim zählen zum Albuch, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet der Schwäbischen Alb.