Formulare: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Aktuelle Sprache: DeutschWechsel zur Webseite auf Französisch

Hauptbereich

Formulare zum Download

Hier können Sie sich die verschiedenen Formulare als PDF Datei herunterladen.

 

Anmeldung Albuch Bote

Als Neubürger unserer Gemeinde können Sie unser Amtsblatt, den Albuch Bote, 4 Wochen kostenlos testen.
Falls Sie anschließend den Albuch Bote weiterhin lesen wollen, füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus.

Anmeldung Zuzug

Sie sind zu uns nach Steinheim gezogen.
Mit folgendem Formular können Sie sich und ihre Familie anmelden.
Bitte beachten Sie, dass der Meldeschein unterschrieben und zusammen mit dem Personalausweis bzw. den Personalausweisen /Kinderausweisen aller zuziehenden Familienmitgliedern und einer Wohnungsgeberbescheinigung der Meldebehörde vorzulegen sind.

Einverständniserklärung zur Aufnahme in die Gewerbeliste der Homepage

Fischereischeinantrag

Sie benötigen den Fischereischein, nachdem Sie Ihre Prüfung abgelegt haben?
Dann beantragen Sie ihn mit folgendem Formular.

Hundesteuer

Sie haben leider keinen Hund mehr in Ihrem Haushalt?
Dann melden Sie ihn bitte mit folgendem Formular ab, damit Sie keine weiteren Hundesteuern zahlen müssen.

Endlich haben Sie einen oder mehrere Hunde in Ihrem Haushalt?
Damit Ihr Hund eine Hundemarke erhält und registriert ist, müssen Sie ihn bei uns anmelden.

 

Datenschutz-Grundverordnung für meldepflichtige Personen

Wer eine Wohnung bezieht, ist grundsätzlich verpflichtet, sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug bei der Meldebehörde anzumelden (§ 17 Absatz 1 Bundesmeldegesetz – BMG) und die zur ordnungsgemäßen Führung des Melderegisters erforderlichen Auskünfte zu geben (§ 25 Nummer 1 BMG). Wer aus einer Wohnung auszieht und keine neue Wohnung im Inland bezieht hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Auszug abzumelden (§ 17 Absatz 2 BMG) und die zur ordnungsgemäßen Führung des Melderegisters erforderlichen Auskünfte zu geben (§ 25 Nummer 1 BMG). Wer Einzugsmeldungen nicht, nicht richtig oder verspätet abgibt, sich nicht oder verspätet abmeldet oder eine Mitwirkungspflicht verletzt, handelt ordnungswidrig und kann mit einer Geldbuße bis zu 1.000 Euro belegt werden.

SEPA-Lastschriftformular

Ummeldung (Ortsumzug innerhalb der Gemeinde)

Wenn Sie innerhalb des Gemeindegebietes von einer Wohnung/einem Haus in ein/e andere/s ziehen, müssen Sie sich mit folgendem Formular ummelden.

Vergnügungs­steuererklärung

Sie betreiben einen oder mehrere Spielautomaten, dann melden Sie diese bitte bei uns an.

Wegzug ins Ausland

Wenn Sie von Steinheim ins Ausland wegziehen, müssen Sie sich mit folgendem Formular abmelden.

Widerspruch gegen Datenübermittlung

Die Meldebehörde darf nach § 50 Abs. 2 des Bundesmeldegesetztes Familiennamen, Vornamen, Doktorgrad, Anschrift sowie Datum und Art des Jubiläums von Alters- und Ehejubiläen veröffentlichen und an Presse und Rundfunk zum Zweck der Veröffentlichung übermitteln.

Gegen diese Datenübermittlung können Sie Widerspruch einlegen, sodass Ihr Jubiläum nicht veröffentlicht wird und Ihre Daten nicht an Presse und Rundfunk weitergegeben werden. Füllen Sie dafür untenstehendes Formular aus und senden Sie es an die Gemeinde Steinheim zurück.

Widerspruch gegen Datenübermittlung

Wohnungsgeberbestätigung

Infobereiche

Highlights

Meteorkrater – Museum

Vor etwa 15 Millionen Jahren entstand durch den Einschlag eines Meteoriten das Steinheimer Becken – der heute wohl besterhaltene und prägnanteste Meteoritenkrater mit Zentralkegel.

Heimatstube auf dem Klosterhof

Pflege von Brauchtum, Vorführungen alter Handwerkstechniken und die Bewahrung von Ausstellungsstücken aus früherer Zeit sind die Aufgaben des Heimatvereins Steinheim e. V.

Interaktiver Wentallehrpfad

Die bizarren Dolomitfelsen, von einem einstigen Flusslauf geformt, machten ein Trockental im Gemeindegebiet im Laufe der Jahrhunderte zum sagenumwobenen Wental. Seit dem Jahr 2010 führt der interaktive Wentallehrpfad von Steinheim aus durch das Wental bis zum Landhotel Wental, das sich bereits auf der Gemarkung Essingen befindet.

Gemeindewald

Steinheim hat einen sehr großen Wald, die Wälder der Gemarkung Steinheim zählen zum Albuch, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet der Schwäbischen Alb.