Bürgerstiftung: Gemeinde Steinheim

Seitenbereiche

Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Herzliche Willkommen
Aktuelle Sprache: DeutschWechsel zur Webseite auf Französisch

Hauptbereich

Bürgerstiftung Steinheim am Albuch

Hier finden Sie die aktuelle Homepage der Bürgerstiftung Steinheim.

Ein Jugendtreffpunkt entsteht!

Die Bürgerstiftung Steinheim baut mit Unterstützung der Gemeindemitarbeiter von Bauhof und Forst mit Holz aus dem Gemeindewald einen Treffpunkt für Jugendliche. Steinheim braucht einen Platz, an dem sich die Jugendlichen treffen und chillen können, so Bürgermeister Holger Weise. Für die Jugendlichen soll daher an der Wentalhalle ein überdachter Platz entstehen. Mehrere Jugendliche seien auf den Bürgermeister zugekommen und haben bemängelt, dass sie in Steinheim keinen Treffpunkt haben, an dem sie abhängen und Musikhören können, ohne andere zu stören. Das soll nun anders werden. Die Baurechtsbehörde des Landratsamts gab den Rahmen vor, welche Größe das Baumstammhaus haben darf. Schließlich gilt das Gebiet zwischen Steinheim und Sontheim als Überflutungsfläche, auf welcher grundsätzlich keine weitere Versiegelung zulässig ist. Als Ausgleich für die Fundamente des Jugendtreffs muss deshalb die Versickerungsmulde an der Wentalhalle vergrößert werden.

Unser Forstwirt Richard Maier hat im Rahmen der Vorgaben des LRA das Baumstammhaus entworfen und hat bereits zusammen mit angehenden Forstwirten die Baumstämme bearbeitet. Unter der Anleitung Maiers wurden auch bereits die Fundamente betoniert und später das Stammhaus aufgerichtet. Mit Jugendlichen von der offenen Jugendarbeit in Steinheim soll anschließend das Dach verschalt und im Herbst das Umfeld bepflanzt werden.

Büchertauschregal

Seit 07. November 2019 steht nun schon das Büchertauschregal, welches von der Bürgerstiftung Steinheim am Albuch gespendet und vom Bauhof aufgebaut wurde, in Form einer alten Telefonzelle am Brünnele in Steinheim.

Bereits von Weitem ist zu erkennen, dass es sich schon mit reichlich Büchern und Zeitschriften gefüllt hat. Die Bürgerstiftung freut sich sehr darüber, dass das Tauschregal von den Bürgerinnen und Bürgern angenommen und genutzt wird. Der zentrale Standort am Brünnele bietet dafür die idealen Voraussetzungen.

Frau Grigereit, Frau Dr. Backes und Frau Naumann aus Steinheim werden sich von nun an ehrenamtlich darum kümmern, dass die Bücher im Tauschregal sortiert werden und es weiterhin von vielen Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden kann. Dafür sagen wir herzlichen Dank!

Eine Bitte haben die Drei bereits: Achten Sie bitte darauf, dass Bücher zum Tausch angeboten werden, welche nutzbar und in einem ordnungsgemäßem Zustand sind. Vielen Dank.

  

Infobereiche

Highlights

Meteorkrater – Museum

Vor etwa 15 Millionen Jahren entstand durch den Einschlag eines Meteoriten das Steinheimer Becken – der heute wohl besterhaltene und prägnanteste Meteoritenkrater mit Zentralkegel.

Heimatstube auf dem Klosterhof

Pflege von Brauchtum, Vorführungen alter Handwerkstechniken und die Bewahrung von Ausstellungsstücken aus früherer Zeit sind die Aufgaben des Heimatvereins Steinheim e. V.

Interaktiver Wentallehrpfad

Die bizarren Dolomitfelsen, von einem einstigen Flusslauf geformt, machten ein Trockental im Gemeindegebiet im Laufe der Jahrhunderte zum sagenumwobenen Wental. Seit dem Jahr 2010 führt der interaktive Wentallehrpfad von Steinheim aus durch das Wental bis zum Landhotel Wental, das sich bereits auf der Gemarkung Essingen befindet.

Gemeindewald

Steinheim hat einen sehr großen Wald, die Wälder der Gemarkung Steinheim zählen zum Albuch, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet der Schwäbischen Alb.